Wir maximieren Ihren Bauteilnutzen

Die Experten von COMPONENTCHECK sind die richtigen Partner, wenn Knowhow im Projektmanagement und in der Beratung rund um das Thema "Metall" gefragt ist.

Jetzt anfragen

Fertigungsberatung: Anspruchsvolle Projekte und Aufgaben erfordern spezielles Knowhow um hochwertige Lösungsansätze zu entwickeln:

Bauteilanalysen

Mit Erhalt von Stücklisten und CAD-Daten der zu untersuchenden Bauteile und Baugruppen bilden wir die Grundlage für die Bauteilanalyse. Wir entdecken Potentiale in Ihren Bauteilen, wir analysieren auf von Ihnen festgelegte Kriterien.

Auswahl von Werkstoffen und Fertigungsverfahren

Mit unserem Knowhow unterstützen wir Sie darin den am besten zum Werkstück passenden Werkstoff und Fertigungsverfahren zu ermitteln.  Als Ergebnis erhalten Sie einen Report als Machbarkeitsstudie mit der Bewertung der Bauteil.

Optimierung des Bauteildesigns

Sollte das Ergebnis der Machbarkeitsstudie eine Fertigungstechnologie identifizieren, für welche eine fertigungsgerechte Designanpassung des Bauteils nach den festgelegten Kriterien durchgeführt werden muss, begleiten und unterstützen unsere Experten Sie gern bei diesem Prozess.

Portfolioanalyse

Wir nehmen Ihr Portfolio an Bauteilen und Baugruppen genau unter die Lupe. Wir analysieren CAD-Daten, Material-Informationen sowie Bauteilabmessungen und -funktionen und liefern Ihnen eine fundierte Beurteilung durch einen Report.

NEUES APPLIKATIONS- & TECHNOLOGIEWISSEN

Mit Markt- und Technologieanalysen leisten wir einen wertvollen Beitrag für Ihre Entscheidungsfindung bei der Auswahl der passenden Fertigungstechnologien und Werkstoffe. Unsere Analysen bieten Ihnen einen Einblicken in zukünftige Technologieentwicklungen und neuen Applikationen. Die schnellwachsenden & modernen additiven Fertigungstechnologien bieten in Verbindung mit konventionellen Fertigungstechnologien hohe Potentiale und Innovationsvorsprünge. Unsere Analysenermöglicht es Ihnen bereits nun neue Entwicklungen in Ihre Bauteilentwicklung zu berücksichtigen.

Beratungsprozess: Die Baugruppen und Bauteilen werden von uns analysiert hinsichtlich Ihrer Kriterien.

1

Selektion

Selektieren der Werkstoffe für die Fertigungsverfahren

2

Vergleich & AUswahl

Vergleich und Auswahl von Fertigungsverfahren hinsichtlich: Werkzeugkosten, Fertigungskosten, Maßgenauigkeit, Oberflächengüte, Wanddicke, Stückzahl, Stückgewicht, Abmessungen, Komplexität und Anpassbarkeit.

3

Ergebnisbericht

Das Ergebnis dieses Schritts wird Ihnen als Report zur Verfügung gestellt und diskutiert.

Produktlebenszyklus: Unser Team berät Sie während der gesamten Produktentwicklung, das macht uns einzigartig. Wir begleiten unsere Kunden sowohl bei der Neuteilenwicklung sowie bei der Bauteiloptimierung hinsichtlich Ihrer Kriterien.

Prototyping

Von der ersten Projektidee über das Entwicklungsprojekt zum Prototypen. Unsere Dienstleistung beginnt bereits bei der Auswahl und der Fertigungsbegleitung von Prototypen von Erstmuster und Nullserien. Mit unseren langjährigen Kontakten zu potentiellen, leistungsfähigen Prototypherstellern ermöglichen wir es Ihnen, dass Sie kurzfristig seriennahe Prototypen zur Verfügung haben.

Serienfertigung

Halten Sie Ihren Prototyp in Händen, bieten wir weiter an, den richtigen Fertigungsdienstleister für die Serienfertigung dieses speziellen Produktes zu finden. Unsere, national und international exzellenten Kontakte ermöglichen es Ihnen, eine gute Wahl zu treffen, besonders, weil wir die Spezialisten kennen!

Parts on Demand

Parts on demand bietet Ihnen Vorteile in der Ersatzteilversorgung bereits ab Losgröße 1.  Wir identifizieren für Ihre Bauteile die geeigneten Herstellungsprozesse und Legierungen. Anschließend erhalten Sie einen Report mit der Bauteilanalyse hinsichtlich der ausgewählten Technologie und Legierung. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.

Möchten Sie das Potential Ihres Bauteils überprüfen? Kontaktieren Sie uns für eine Prüfung.

Jetzt anfragen

TECHNOLOGIE

Werkstoffe

  • Aluminium

  • Zink

  • Magnesium

  • Stahl

Verfahren

Durch eine Vielzahl von kompetenten Fertigungsdienstleistern steigt unsere Stärke, denn wir können das Knowhow auf technologischer Ebene anderen Kundengruppen zur Verfügung stellen oder als Schnittstelle während der Produktentwicklung arbeiten.

  • Sandguss

  • Druckguss

  • Feinguss

  • Kokillenguss

  • Gipsguss

  • Schmieden

  • Pulverspritzgießen

  • Spanendes Verfahren

  • Biegen, Pressen & Stanzen

  • Additive Fertigung

Ihr Nutzen

Hauptanwendungen

  • Medizintechnik

  • Luft- und Raumfahrt

  • Schmuck- und Uhrenindustrie

  • Allg.Maschinen- und Anlagenbau

  • Automotive

  • Atex

  • Nahrungsmittelindustrie

  • Schloss-und Beschlagsysteme

  • Sonderentwicklung

Mehrwerte

  • Unabhängige Beratung durch Fachexperten

  • Wissens-und Innovationstransfer im Life Cycle

  • Wissenstransfergarantie

  • Werksübergreifend Koordinierung der Bauteilfertigung

  • Schnittstellenfunktion

  • Innovationstransfer

  • Qualifikation von neuen Technologien

Laufende Projekte

XLMP-TECHNOLOGIE-SCREENING

Potentialanalyse des additiven LMP-Fertigungsverfahrens zur Herstellung von Prototypen und Kleinserien in den Werkstoffen von 4008 (A356AlSi7Mg0,3) und 6061 (AlMgSiCu) im Vergleich zu Sand-, Kokillen und Gipsgusstechnologien.

Funktionsweise: Geschmolzenes Material wird tropfenweise auf eine Substratplatte aufgegeben.

Werkstoffe:

  • 4008(vergleichbar A356 AlSi7Mg0,3)

  • 6061(AlMgSiCu)

Technologie-potentiale:

  • Einfach zu bedienendes und sicheres Verfahren mit geringen Anforderungen an die Peripherie

  • kostengünstiges Einsatzmaterial

  • hoher Durchsatz bei moderaten Investitionen

  • kurze Durchlaufzeit und einfacher Plattformausbau

  • hochleistungsfähige Aluminiumlegierungen möglich

  • Dichte >99,8 %

Beschränkungen:

  • Einschränkungenbei 45° Überhang

  • Oberflächenrauhigkeit vergleichbar mit Sandguss

  • Bauteilgeometrie von 20 bis 200mm Kantenlänge

  • Jährlicher Bauteilbedarf von 1 bis 1.000 St.

Applikationen:

  • Null-und Kleinserien

  • Funktionsmuster

  • Vorrichtungen & Halterungen

  • Ersatzteilversorgung

Studienprozessauf Machbarkeit:

  • Selektion eines geeigneten Bauteils

  • Bauteilanalyse

  • Bauteilbewertung

  • Prototypen und Analysebericht

Zielgruppen:

  • OEM-Hersteller

  • Fertigungsdienstleister von Sand-, Kokillen und Gipsgussverfahren

  • Prototypenhersteller

Möchten Sie selbst Wissen aufbauen? Kontaktieren Sie uns für die Prüfungen von möglichen Studien nach Ihrem Bedarf.

Jetzt anfragen

ÜBER uns

Die Beschaffung anspruchsvoller Lösungen, Projektmanagement & Beratung rund um die Bereiche Gießereitechnik-,Umformtechnik-, Stanztechnik und Zerspanungstechnik erfordern Kompetenz und ein umfassendes Knowhow. COMPONENTCHECK versteht sich als kompetenter, technisch versierter Beratungsdienstleister von Bauteilen bis hin zu komplexen Baugruppen sowie von Fertigungstechnologien. Die kaufmännisch und technisch versierten Mitarbeiter sorgen von Anfang an bei jedem Projekt für eine präzise Planung bis ins Detail. COMPONENTCHECK kooperiert national und international mit den Spezialisten für die jeweiligen Verfahren. Gemeinsam mit unserem Kunden wählen wir den Partner für die Zusammenarbeit aus, der die jeweiligen Anforderungen und Bedürfnisse optimal abdeckt.

More About Us

Bauteilanfrage

Sie benötigen Unterstützung bei einem Bauteil? Kontaktieren Sie uns gerne für ein persönliches Gespräch, um Ihre Anforderungen zu besprechen und etwaige Möglichkeiten für Sie zu prüfen.